Home Anwendungen Produkte Downloads Referenzobjekte Kontakt FAQ News Über Dow  
 

DOW Building Solutions – für die richtige Wanddämmung des Pergamonmuseums - Berlin

Berlin, 1.08.16


Das Pergamonmuseum liegt auf der Museumsinsel in Berlin. Das Gebäude wurde von Alfred Messel und Ludwig Hoffmann entworfen und zwischen 1910 und 1930 erbaut. Das Pergamonmuseum rekonstruiert in Originalgröße monumentalen Gebäuden wie das Pergamonaltar und das römische Markttor von Milet. Dafür wurden die benötigte Teilen aus der Türkei hierher transportiert. Heute stellt es eine der bedeutendsten Museen für antike Sammlungen die überwiegend aus dem Nahen Osten kommen sowie für die Islamische Kunst. Das Museum wird von etwa 1.135.000 Menschen jedes Jahr besucht es ist das meistbesuchte Kunstmuseum in Deutschland sowie einer der größten im Land.

Ein imposantes Restrukturierungsprojekt für das bedeutende Museum ist seit etwa zwei Jahren im Gange. Das Pergamonmuseum bekommt eine Verjüngungskur, wird in einem funktionalen Museum umgebaut und zu den modernen Standards angepasst. Neben der strukturellen Renovierung und die komplette Erneuerung der Gebäudetechnik, bekommt das Haus ein neues Foyer Gebäude im Hof.

Dow Building Solutions bringt zu diesem wichtigen Projekt einem wichtigen Beitrag zu.

3.500 m2 ROOFMATE™ SL-AP wurden verwendet, um die Wand auf den Wasserseiten zu isolieren.

ROOFMATE™ SL-AP - extrudiertem Polystyrolschaum (XPS) mit hoher Druckfestigkeit - ist vor allem für seine hohe stabilen thermischen Eigenschaften bekannt.

Weitere Merkmale wie:

  • Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit und Null Kapillarität
  • hohe Beständigkeit gegen Wasserdampfdiffusion

Machen von ROOFMATE™ SL-AP die richtige Auswahl für die Isolierung von Wänden, die der Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Die Perimeterdämmung kann in Gebieten mit hoher Bodenfeuchtigkeit in zwei oder drei Schichten aufgebracht werden. Es kann sogar im drückenden Wasser und gegen aufstauendes Sickerwasser verwendet werden.

"Das ist das perfekte Beispiel dafür, wie man die richtige Dämmung und das richtige XPS Material für alle Anwendungen im drückenden Wasser einsetzt ", bestätigte begeistert Henning Makowsky, Area Sales Manager Dow Building Solutions für das Gebiet Berlin-Brandeburg.

"Wir freuen uns, einen so wichtigen Beitrag für die Umstrukturierung dieses bedeutungsvolle Gebäude für die deutsche und europäische Kultur zu geben“, DOW ist es bewusst, wie wichtig es ist, das richtige Material zu wählen, um langfristig erfolgreiche Ergebnisse zu garantieren. Die Verwendung der richtigen Wärmedämmung ist daher unverzichtbar für ein Gebäude wie das Pergamon Museum! "

Dow stellt sein Wissen zur Verfügung, die sich auf langjährige Erfahrung in der Baubranche und unsere Kunden basiert, unsere Kunden wissen das sehr zu schätzen! Dies war jedoch möglich, dank einer erfolgreichen Zusammenarbeit - vom Kundenservice - zum Inhouse Vertrieb – bis hin zu unserem Stützpunkthändler in Berlin, alle sind bestrebt, die Ergebnisse zu maximieren "